Drei Siege und ein Remis

6-6 Unentscheiden trennte sich die 3. Mannschaft der Blau-Gelben in der Kreisliga vom SV Blau-Weiß Möglenz und bleibt in der Tabelle vor erst Dritter. Schuster 1, Lehmann Frank 2, Biniasch 2 und Kalinka 1, holten die Punkte.

Die zweite Vertretung gewann ihre beiden Heimspiele in der 4. Landesklasse. Gegen den TTC Empor Kraupa 4 gewann man mit 8-4, Strietzbaum 3, Büchner 3, Wiesner 2. Im zweiten Heimspiel gewann man gegen den SV Blau-Weiß Gorden ebenfalls mit 8-4, Strietzbaum 2, Wiesner 2, Trzenschik 2 und Lehmann Frank 2 erkämpften hier die Punkte. Diese beiden Siege bedeuten die Tabellenführung.

Die Erste Mannschaft musste auswärts beim SV Schmerkendorf ran und gewann klar mit 10-2.

Bruckmoser 3, Lucas 3, Strietzbaum 2 und Büchner 2 sorgten für den 2. Tabellenplatz in der 3. Landesklasse.

Am Freitag den 09.10.20 um 19.00 Uhr kommt es in eigener Halle zum Spitzenspiel der ersten Mannschaft gegen den Tabellenersten SV Hirschfeld III. Die dritte Mannschaft reist nach Hirschfeld zur dortigen vierten Vertretung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + 20 =